Name

Kapelle St. Nikolaus und St. Magdalena

Adresse
Weiler Degenau
8588 Sitterdorf
Geografische Hierarchie
Koordinaten (WGS 84)
AutorIn und Datum des Eintrags
Sarah Keller 2021
Informationen zum Gebäude / zur Institution

Am alten Pilgerweg nach St. Gallen gelegen und an der Fähre über die Sitter. Altarhaus aus der Mitte des 12. Jh. Romanische Wandmalereien. Sakristeianbau 1614, Vorraum 1698. Anlässlich der Renovierung 1945–47 schuf August Wanner drei Glasgemälde.

Literatur

Knoepfli, A. (1962). Die Kunstdenkmäler des Kantons Thurgau. Bd. III. Der Bezirk Bischofszell. Die Kunstdenkmäler der Schweiz, Bd. 48. Basel : Birkhäuser Verlag, S. 508f.

Bilder des Gebäudes
Version 1.4.0 Objekte | KünstlerInnen | Werkstätten | Gebäude / Institutionen | Iconclass Codes