Nom

Kapelle St. Nikolaus und St. Magdalena

Adresse
Weiler Degenau
8588 Sitterdorf
Hiérarchie géographique
Coordonnées (WGS 84)
Auteur·e et date de la notice
Sarah Keller 2021
Informations sur le bâtiment / l'institution

Am alten Pilgerweg nach St. Gallen gelegen und an der Fähre über die Sitter. Altarhaus aus der Mitte des 12. Jh. Romanische Wandmalereien. Sakristeianbau 1614, Vorraum 1698. Anlässlich der Renovierung 1945–47 schuf August Wanner drei Glasgemälde.

Bibliographie

Knoepfli, A. (1962). Die Kunstdenkmäler des Kantons Thurgau. Bd. III. Der Bezirk Bischofszell. Die Kunstdenkmäler der Schweiz, Bd. 48. Basel : Birkhäuser Verlag, S. 508f.

Photographies
Version 1.4.0 Objets | Artistes | Ateliers | Bâtiments / Institutions | Codes Iconclass